vehikel[eins] - Aufbau Basisstation PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Malte   
Donnerstag, den 13. Mai 2010 um 19:33 Uhr

19 Zoll Einbaurahmen | Die Kompnenten der von mir so getauften "Basisstation", also Kameraempfänger, meine eigene Empfangselektronik und die Stomversorgung für beides habe ich in einem 19" Einbaurahmen untergebracht. Ingesamt ist die Verwendung eines solchen Gehäuses hier vielleicht etwas übertrieben, ich hatte es schlicht von einem älteren wieder abgerissenen Projekt übrig. Zu den Komponenten: Der Funkkameraempfänger befand sich funktionsfertig in einem geschlossenen Gehäuse, ich habe dieses Gehäuse nur auf eine Eurokarte geschraubt und diese dann mit einer mit passenden Löchern versehenen Frontplatte verbunden. Die Antennenbuchse des ursprünglichen Gehäuses ragt direkt durch die Frontplatte hindurch. Da der Videoausgang sich auf der der Antenne gegenüberliegenden Seite befindet, habe ich diesen per Kabel zur Frontplatte verlängert. Ich habe mir in diesem Falle die Mühe gespart, ein Netzteil selbst zu bauen, ich habe mir ein billigst (3,95 €) Schaltnetzteil von Pollin besorgt (klassischer Restposten, gibt’s schon lange nicht mehr) und auch dieses auf eine Eurokarte geschraubt. Es liefert mir -5V, 5V und 12V mit ausreichender Belastbarkeit. Mit einer Frontplatte, einem Hauptschalter und einer Betriebs-LED habe ich somit ein geeignetes Netzteilmodul. Meine eigene Empfangselektronik ist ja ohnehin auf einer Eurokarte aufgebaut, hier war es also nur noch  nötig, die Platine mittels "Klötzchentechnik" mit der Frontplatte zu verbinden – nicht schön aber selten. Ich habe darauf verzichtet, die einzelnen Module auf der Rückseite über die für dieses Gehäusesystem eigentlich vorgesehenen Stecker zu verbinden, stattdessen verwende ich einfache Wannenstecker. Die entsprechenden Gegenstücke gibt es als Quetschverbinder für Flachbandkabel, und da ich natürlich mehrere Verbinder auf ein Kabel setzen kann, ergibt sich somit eine einfache Möglichkeit ein Bussystem aufzubauen. Nach dem jetzigen Stand findet über diesen Bus nur die Verteilung der Versorgungsspannungen statt.

Aufbau Fahrzeug
Elektronik
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. September 2011 um 23:06 Uhr
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Suche

Benutzer

Wir haben 51 Gäste online

unterstützt von

batronix logo

spacer

rotacaster logo

spacer

spacer

spacer

Meine Tweets

Extern

youtube logo twitter logo email logo

spacer

spacer

spacer

Reklame